Neueste Beiträge

Themen meines Blogs

Über diesen Blog

Ditchling-Museum.com will re-open on the internet. Work on our major capital project is well underway and I'll soon post my first articles. For further information go to the main page.

We are delighted to inform all our supporters that Ditchling-Museum.com has been successful in the Stage to have a nice writer concept. For further information sign up for our monthly newsletter. But I have to admit, as I'm a native German, I'll write all my posts in German for now.

Ein Hotspot in Österreich für das spontane Freudenerlebnis

Die Kunstszene in Wien war schon immer berühmt und berüchtigt. Jung, wild zügellos sind nur einige Adjektive, die diese Szene ausmachen. Wenn Mann auf der Suche nach der Liebe zu einer Künstlerin ist, hier stehen die Chancen sehr hoch, denn die Dichte von Malerinnen, Musikerinnen etc. ist hier ungleich höher als in anderen Städten von Österreich. Künstlerinnen kann man auf Vernissagen am einfachsten kennenlernen. Denn wenn du ein Date mit so einer bestimmten Dame haben möchtest, bieten sich solche Plätze ideal dafür an. Vor allem sind Künstler bekannt nicht in Mainstream Bars oder Kneipen oder in Discos rum zu hängen. Ausstellungen oder bestimmte Vorführungen sind hier die besten Orte, um anbandeln zu können. Aber auch Museen und After – Show Partys, bieten Möglichkeiten spontan in ein Gespräch mit einer Künstlerin oder einem Künstler zu kommen.

Auf die richtige Strategie kommt es an

Pauschale Tipps wie es am einfachsten klappt gibt es nicht. Künstlerinnen sind manchmal sehr eigen und haben einen speziellen maskeTyp. Da kann selbst der gut aussehende Mann daherkommen und trotzdem klappt es nicht. Mir ist ein persönlicher Fall bekannt das eine Künstler Freundin von mir, bewusst oder unbewusst unattraktive Männer schön fand. Mit diesen Männern ging sie dann aus und hatte zahlreiche Affären und Liebesbeziehungen. Dieses Beispiel zeigt die teilweise Verrücktheit von Künstlerinnen, man muss sich auf etwas gefasst machen. Es kann aufregend spannend und prickelnd sein doch auch teilweise auch sehr anstrengend und mit Mühe verbunden. Der sogenannte Eisbrecher bzw. Öffner einer Konversation sollte wohl bedacht überlegt sein. Am einfachsten ist es mit der jeweiligen Person über die Kunst sich zu unterhalten. Doch Vorsicht allein mit dem Ziel, im Bett mit einer Künstlerin zu landen, wird es oft nichts. Frauen sind sensibler als Männer und spüren, falls er im Grunde nur das eine möchte. Das ist nichts Schlechtes doch, sollte hier ein Kunstwissen vorhanden sein. Wenn Mann eine Künstlerin kennenlernt, es versteht sich von selbst, dass eines ihrer Hobbies die Kunst ist. Und ein bisschen breiteres Wissen auf diesem Gebiet bringt deutliche Vorteile, anstatt über den üblichen Kram zu sprechen.

Das World Wide Web schafft Abhilfe

Doch falls du ein wenig schüchtern sein solltest, schau dich auf Dating-Kompass.at um. Denn dann bietet sich das Internet hierfür an. Viele Wiener Künstler und Künstlerinnen befinden sich bei der online Dating Seite von Parship.at . Hier tut ein Korb am wenigsten weh, der mit einem einfachen Klick ist man schon bei der nächsten Person. Man muss nur Ausschau halten. Doch auch beim online Dating gibt es einige Regeln zu beachten. Zum einen wäre das Profilbild. Hierbei solltest du ein vernünftiges scharfes hochgeschlossenes Foto von dir auswählen, dass ich nicht unbedingt beim Biertrinken oder bei der Party betrunken zeigt. Mit einem anständigen Lächeln auf dem Profilbild lässt sich schon sehr viel erreichen. Zudem sollte dein Profil auch etwas spannendes anbieten, und nicht der langweilige Abklatsch nehmen den jeder andere auch benutzt. Hierbei gilt es kreativ zu sein. Denn du bist auf der Suche nach Künstler und Künstlerinnen was macht dich besonders? Was ist ein Markenzeichen? Diese Frage solltest du wohl überlegt in deinem Profil beantworten. Und schon hast du die Möglichkeit auf ein Date mit deinem Traumpartner.

Die Experimentierfreudigkeit von Künstlern

Auch wenn es um Sex geht, scheuen die Künstler und Künstlerinnen der Wiener Szene nicht vor Abenteuern zurück. So genannte C-Dates sind auch sehr beliebt. Das gleichnamige Portal bietet hierfür die perfekte Möglichkeit auf unkomplizierte erotische Abenteuer. Wenn du was Einfaches, spontanes suchst, dann melde dich auf dieser Seite an und deine Chancen sind ungleich höher auf ein Sexerlebnis das du so vielleicht nicht bekommen hättest. Auch hier gilt die Devise, wer ein überzeugendes Profil besitzt, und sich ein wenig Mühe damit macht sich damit zu beschäftigen ist in der Lage erfolgreich C-Dates zu bekommen. Viele der Nutzer schwören darauf, dass die Quote an erfolgreichen Dates höher ist, als wenn sie in eine Bar oder auf Vernissagen o.ä. gehen würden. Und in einer Stadt wie Wien sind die Quoten sehr gut. Verschiedene Testergebnisse (hier) zeigen, dass hier unkomplizierte Sexaffären möglich sind. Doch seien wir doch mal ehrlich, wenn man gerade keine Lust hat sich in eine Beziehung zu stürzen, oder das ewige Gezerre um Liebe und Zuneigung zu kämpfen, ist so ein Portal Gold wert. Vielleicht ist man auch in einem Lebensabschnitt wo man einfach keine Zeit hat für eine Beziehung, und sich voll und ganz auf seine Karriere konzentrieren möchte. So oder so, es gibt aber auch Berichte das aus einer flüchtigen Affäre etwas ernstes daraus geworden ist. Wie man so schön sagt Liebe ist nicht immer planbar und kann auch aus heiterem Himmel erfolgen. Und sei es bei einem dieser Portale.

Die Seite für Singles mit Niveau

Einer der beliebtesten online Dating Portale ist Parship vor allem die Vorauswahl nach Berufung finden viele Menschen interessant. Eine Freundin von mir ist Künstlerin und plaudert regelmäßig aus dem Nähkästchen wobei hier gesagt werden muss, dass sie selbst ein emotionales Wesen ist, dass Konflikte vorprogrammiert sind. Trotz positiver Berichte schafft sie es immer wieder sich in komische Situationen zu begeben